Innovative Lösungen für zufriedene Besucher im Museum

Einfachste Bedienung

So einfach und doch umfassend kann Ihr Kassensystem sein.

Die Kasse für Museen

Wir verstehen nicht nur die Bedürfnisse der Museen, wir sind auch Mitglied im Verband der Museen der Schweiz VMS.

Einfachste Bedienung

Reibungsloser Betrieb und hoher Investitionsschutz dank der innovativen arcapos Kassenlösung.

Swiss made

arcapos ist ein Produkt der Firma micro systems und wird in der Schweiz entwickelt. arcapos ist flexibel und kann auf Kundenbedürfnisse angepasst werden.

Beratung und Support

Jahrelange Erfahrung im Netzwerkbereich erlaubt es uns, Ihre Kasse in bestehende Netze einzubinden oder ein neues Netz aufzubauen. Wir unterstützen Sie per Fernwartung oder vor Ort.

Neu konzipierter arcapos Webshop

Seit kurzem ist unser neu konzipierter Webshop online.

Der arcapos Webshop wurde neu konzipiert. Er greift in Echtzeit auf die gleiche Datenbasis zu wie die Präsenzkassen. Der Webshop ist sehr einfach über das Backoffice zu verwalten. Er bietet flexible Möglichkeiten, Produkte zu beschreiben und zu kategorisieren. Zudem ist der Webshop mehrsprachig.

Der Webshop steht neu als Modul von arcapos zur Verfügung und kann in das Kundendesign eingebunden werden.

Und hier geht es zu unserem eigenen Webshop.

Welches Linux ist richtig für Sie?

Die arcapos Software läuft unter Linux. Das Linux Betriebssystem ist aber nicht Teil von arcapos und wird von uns nicht direkt gewartet. Welche Linux Variante Sie bevorzugen, können Sie selber wählen. Wir unterstützen sowohl Linux Distributionen, die von einer Gemeinschaft gepflegt werden, als auch kommerzielle Linux Distributionen wie RedHat Enterprise Linux. Sie bestimmen, welchen Level an Support Sie wünschen. Wir stellen sicher, dass arcapos optimal auf der gewählten Distribution läuft.

Am Tourismuscamp 2016 in Arosa

Vom 17. – 18. November fand in Arosa das Tourismuscamp 2016 statt.  Wir haben dort teilgenommen, weil wir eine Brücke schlagen möchten zwischen elektronischen Kassensystemen und den Herausgebern von diversen Pässen und Tourismus-Karten wie etwa dem Schweizer Museumspass, der Raiffeisen-Card oder dem SwissPass der SBB.  Viele dieser Pässe sind heute nicht oder nur schwer elektronisch verarbeitbar, oder sie setzen separate Erfassungsgeräte voraus.  Dabei liesse sich das alles im Kassensystem integrieren, wenn die Beteiligten zusammenspannen und das auch wollen.  Also ab nach Arosa ans Tourismuscamp.

Pages